2017

14. Oktober 2017

Kegelbewerb - Klassisches Spiel wurde wiederentdeckt

 

Am 14. Oktober fand der Kegelbewerb in Bad Vöslau statt. Die Jugendlichen konnten Ihr Können mit den anderen im Bezirk vergleichen. Jeder Jugendliche hatte in zwei Durchgängen 10 Mal die Chance alle Neune umzuwerfen. Weiters wurde eine Gruppenwertung durchgeführt. 

Die Kids hatten sehr viel Spaß dabei und freuen sich schon auf die nächste Bezirksveranstaltung Anfang November. 


9. - 11. Juni 2017

Alles abgeräumt!

 Die Feuerwehrjugend räumte beim Bezirkslager in Tribuswinkel die ersten Plätze ab!

Vom 09.-11.06.2017 fanden sich die Jugendgruppen des Bezirkes im Schlosspark in Tribuswinkel zum alljährlichen Bezirkslager ein. Nach dem Zeltaufbau und der Lagereröffnung startete die Nachtwanderung. 

Der Samstag startete mit freiem Training auf der Bewerbsbahn. Diese Zeit nutzten unsere Bewerbsgruppen, bestehend aus den Jugendlichen aus Ebreichsdorf und Mitterndorf, um die Handgriffe ein letztes Mal zu üben.

Kurz nach 14:00 Uhr wurde es für die Einzelbewerber ernst. Alle absolvierten die Hindernisbahn hervorragend. Aurora stach mit ihrer raschen Zeit bereits von Anfang an heraus und lies auf eine gute Platzierung hoffen.

Gleich danach startete die erste Gruppe in Bronze und legte ein super Ergebnis vor. Die zweite Gruppe absolvierte die Hindernisbahn ebenfalls sehr erfolgreich und lies auf ein gutes Ergebnis auch in der Disziplin „Silber“ hoffen.

In Silber (die Posten werden gezogen, daher können sich die Teilnehmer nur sehr kurz auf die Aufgaben vorbereiten) traten eine gemischte Mitterndorf/Ebreichsdorf-Gruppe an und eine Gruppe setzte sich aus insgesamt 6 Feuerwehren des Bezirkes zusammen. 

Diese wurde erst am Lager zusammengestellt und bestand aus Pfaffstätten, Sooss, Günselsdorf,Tribuswinkel, Ebreichsdorf und Mitterndorf.

Als um 17:30 Uhr die Siegerehrung begann lagen die Nerven blank. Die guten Leistungen ließen auf vordere Platzierungen hoffen. 

Als die Ergebnisse verkündet wurden waren der Jubel und die Freude riesengroß!Der Erfolg wurde am Lager ordentlich gefeiert und wird in der nächsten Jugendstunde mit viel Eis belohnt.

 

Ergebnisse:

Platz 1 und Wanderpokal

Gruppenbewerb Bronze „Mitterndorf, Ebreichsdorf 1“

 

Platz 3 

Gruppenbewerb Bronze „Mitterndorf, Ebreichsdorf 2“

 

Platz 1 und Wanderpokal

Gruppenbewerb Silber „Mitterndorf, Ebreichsdorf“

 

Platz 2 

Einzelbewerb Bronze, Aurora Amon


15. März 2017

Top ausgebildet

 

Die Feuerwehrjugend zeigte bei der Erprobung wie groß ihr Wissen ist. Die Erprobung setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Zum Beispiel mussten die Jugendlichen eine Einsatzstelle absichern oder die Gruppe beim Marschieren kommandieren. Alle Prüflinge konnten den Prüfern beweisen, dass sie bereits jetzt über ein breites Basiswissen verfügen und somit bestens für den Einstieg in den Aktivdienst gerüstet sind.

 


11.März 2017

Fußballbewerb in Pottenstein

 

Ihre Sportlichkeit stellte die Feuerwehrjugend in Pottenstein beim Fußball unter Beweis. Sechs Mannschaften, wobei zwei aus Mitterndorf waren, wollten den Sieg. Alle Mannschaften spielten einmal gegeneinander. Besonders spannend waren die Matches gegen die sehr starke Heimmannschaft und Mitterndorf gegen Mitterndorf. Schlussendlich errang Mitterndorf 1 den 5. Platz und Mitterndorf 2 setzte sich gegen die anderen durch und konnte den Pokal für den ersten Platz in Empfang nehmen. Zur Belohnung für die faire Spielweise und weil sich wirklich alle bemüht hatten, wurden die Jugendlichen mit Eis belohnt.

 


28. Jänner 2017

Rodelbewerb in Hochstraß

Das neue Jahr startete sportlich für die Feuerwehrjugend mit dem Rodelbewerb. Die Jugendgruppen des Bezirkes trafen sich im Jänner in Hochstraß und machten die Wiese unsicher. Besonders gut gefallen hat den Jugendlichen, dass es auch Stationen mit Wissenskontrollen zu bestehen gab und die Teamwertung zählte.
Mit großer Freude, konnte der dritte Platz in Empfang genommen werden. Die Vorfreude auf
die nächste Veranstaltung ist riesengroß.