2018

5.-8. Juli 2018

NÖ Landestreffen der Feuerwehrjugend

Vom 5.-8. Juli 2018 fand heuer in St. Ägyd im Neuwald das Landestreffen mit rund 5.500 Lagerteilnehmern statt. Mitten im Grünen, umringt von wunderschöner Berglandschaft wurden die Zelte aufgeschlagen. 

Gleich am ersten Tag traten sechs U-12 Jährige zum Einzelbewerb in Bronze und zwei in Silber an. Natürlich konnten alle eine souveräne Leistung abliefern und erhielten dafür am Sonntag ihre Abzeichen.

Wieder wurden zwei Gruppen in Bronze und eine in Silber ins Rennen geschickt. Trotz Schlechtwetter am Freitag konnten diese wieder mit guter Leistung und großem Engagement punkten. Insgesamt erhielten zwei Jugendliche das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und ein Mädchen in Silber. 

Zwischendurch wurde das Lagerleben genossen und an den Veranstaltungen im Lager, wie zum Beispiel der Erlebniswanderung, teilgenommen. Auch heuer bereitete das Lager den Jugendlichen sehr viel Spaß und Freude.


22.-24. Juni 2018

Erneuter Bezirkssieg!

Am Wochenende vom 22. bis 24. Juni 2018 trafen sich die Jugendgruppen des Bezirkes in Berndorf.

Am Samstagvormittag starteten die Bewerbe mit den U-12 Teilnehmern. Danach starteten zwei Gruppen in der Disziplin Bronze und eine in Silber. Gemeinsam mit der FJ Ebreichsdorf, Sooss und Bad Vöslau konnten die Burschen und Mädels den 1. Platz und den 3. Platz in Bronze erreichen. In Silber wurde das Team zusätzlich von der FJ Günselsdorf unterstützt und konnte den 3. Platz erringen. 

Beim Einzelbewerb gewann Fatlind den hervorragenden 2. Platz und erhielt - wie die Teams - einen Pokal.

Das tolle Gesamtergebnis beweist einmal mehr, dass die Feuerwehrjugend bestens ausgebildet ist.

 


2. Juni 2018

Zu Gast im Burgenland

 

Am 2. Juni trat eine Gruppe bestehend aus Jugendlichen der FJ Ebreichsdorf und der FJ Mitterndorf zum Bewerb in Bronze und Silber an.

In Bronze konnte bereits ein solides Ergebnis erreicht werden. Jedoch war die Konkurrenz so stark, dass kein Stockerlplatz erreicht werden konnte. Aber auch der 4. Platz ist kein Grund für Traurigkeit.

Im Silberbewerb konnte der 3. Platz erkämpft werden und  die Jugendlichen durften sich über einen Pokal freuen.

 

 

Diese Bewerbsteilnahme hilft uns dabei die bestehenden Fehler rechtzeitig für den Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Berndorf auszumerzen.

 


28. April 2017

Riesenwuzzler-Turnier

Multiplex Vösendorf - Erstmals fand eine Bezirksveranstaltung in Kooperation mit dem Bezirk Mödling statt. Am 28. April trafen sich die Kids der beiden Bezirke um herauszufinden welches Team am besten Riesenwuzzeln kann.

 

Insgesamt nahmen 19 Gruppen am Bewerb teil. Bei strahlendem Sonnenschein startete die FJ Mitterndorf mit zwei Mannschaften und konnte den 12. und den 16. Platz erreichen. 

 



2017

14. Oktober 2017

Kegelbewerb - Klassisches Spiel wurde wiederentdeckt

 

Am 14. Oktober fand der Kegelbewerb in Bad Vöslau statt. Die Jugendlichen konnten Ihr Können mit den anderen im Bezirk vergleichen. Jeder Jugendliche hatte in zwei Durchgängen 10 Mal die Chance alle Neune umzuwerfen. Weiters wurde eine Gruppenwertung durchgeführt. 

Die Kids hatten sehr viel Spaß dabei und freuen sich schon auf die nächste Bezirksveranstaltung Anfang November. 


9. - 11. Juni 2017

Alles abgeräumt!

 Die Feuerwehrjugend räumte beim Bezirkslager in Tribuswinkel die ersten Plätze ab!

Vom 09.-11.06.2017 fanden sich die Jugendgruppen des Bezirkes im Schlosspark in Tribuswinkel zum alljährlichen Bezirkslager ein. Nach dem Zeltaufbau und der Lagereröffnung startete die Nachtwanderung. 

Der Samstag startete mit freiem Training auf der Bewerbsbahn. Diese Zeit nutzten unsere Bewerbsgruppen, bestehend aus den Jugendlichen aus Ebreichsdorf und Mitterndorf, um die Handgriffe ein letztes Mal zu üben.

Kurz nach 14:00 Uhr wurde es für die Einzelbewerber ernst. Alle absolvierten die Hindernisbahn hervorragend. Aurora stach mit ihrer raschen Zeit bereits von Anfang an heraus und lies auf eine gute Platzierung hoffen.

Gleich danach startete die erste Gruppe in Bronze und legte ein super Ergebnis vor. Die zweite Gruppe absolvierte die Hindernisbahn ebenfalls sehr erfolgreich und lies auf ein gutes Ergebnis auch in der Disziplin „Silber“ hoffen.

In Silber (die Posten werden gezogen, daher können sich die Teilnehmer nur sehr kurz auf die Aufgaben vorbereiten) traten eine gemischte Mitterndorf/Ebreichsdorf-Gruppe an und eine Gruppe setzte sich aus insgesamt 6 Feuerwehren des Bezirkes zusammen. 

Diese wurde erst am Lager zusammengestellt und bestand aus Pfaffstätten, Sooss, Günselsdorf,Tribuswinkel, Ebreichsdorf und Mitterndorf.

Als um 17:30 Uhr die Siegerehrung begann lagen die Nerven blank. Die guten Leistungen ließen auf vordere Platzierungen hoffen. 

Als die Ergebnisse verkündet wurden waren der Jubel und die Freude riesengroß!Der Erfolg wurde am Lager ordentlich gefeiert und wird in der nächsten Jugendstunde mit viel Eis belohnt.

 

Ergebnisse:

Platz 1 und Wanderpokal

Gruppenbewerb Bronze „Mitterndorf, Ebreichsdorf 1“

 

Platz 3 

Gruppenbewerb Bronze „Mitterndorf, Ebreichsdorf 2“

 

Platz 1 und Wanderpokal

Gruppenbewerb Silber „Mitterndorf, Ebreichsdorf“

 

Platz 2 

Einzelbewerb Bronze, Aurora Amon


15. März 2017

Top ausgebildet

 

Die Feuerwehrjugend zeigte bei der Erprobung wie groß ihr Wissen ist. Die Erprobung setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Zum Beispiel mussten die Jugendlichen eine Einsatzstelle absichern oder die Gruppe beim Marschieren kommandieren. Alle Prüflinge konnten den Prüfern beweisen, dass sie bereits jetzt über ein breites Basiswissen verfügen und somit bestens für den Einstieg in den Aktivdienst gerüstet sind.

 


11.März 2017

Fußballbewerb in Pottenstein

 

Ihre Sportlichkeit stellte die Feuerwehrjugend in Pottenstein beim Fußball unter Beweis. Sechs Mannschaften, wobei zwei aus Mitterndorf waren, wollten den Sieg. Alle Mannschaften spielten einmal gegeneinander. Besonders spannend waren die Matches gegen die sehr starke Heimmannschaft und Mitterndorf gegen Mitterndorf. Schlussendlich errang Mitterndorf 1 den 5. Platz und Mitterndorf 2 setzte sich gegen die anderen durch und konnte den Pokal für den ersten Platz in Empfang nehmen. Zur Belohnung für die faire Spielweise und weil sich wirklich alle bemüht hatten, wurden die Jugendlichen mit Eis belohnt.

 


28. Jänner 2017

Rodelbewerb in Hochstraß

Das neue Jahr startete sportlich für die Feuerwehrjugend mit dem Rodelbewerb. Die Jugendgruppen des Bezirkes trafen sich im Jänner in Hochstraß und machten die Wiese unsicher. Besonders gut gefallen hat den Jugendlichen, dass es auch Stationen mit Wissenskontrollen zu bestehen gab und die Teamwertung zählte.
Mit großer Freude, konnte der dritte Platz in Empfang genommen werden. Die Vorfreude auf
die nächste Veranstaltung ist riesengroß.


Riesenwuzzler-Turnier