Beruhigende Sicherheit

Aktuelle Termine

Punschhütte on Tour

15. Dezember Hofwiese

22. Dezember Kirchenplatz

Friedenslicht Aktion

24. Dezember im FF-Haus

10-13:00 Uhr

Sauschädel-Essen

31.Dezember FF-Haus

11-14:00 Uhr


News

4. November 2017

Nachtwanderung der Feuerwehrjugend

In Ebreichsdorf fand am 4. November die jährliche Nachtwanderung des Bezirkes statt. Es nahmen 25 Jugendgruppen teil, was einen straffen Zeitplan erforderte. In kurzen Abständen von 6 Minuten starteten die Gruppen zu den Stationen. Bei der ersten war Geschicklichkeit gefordert. Es musste ein Turm aus Holzbausteinen auf eine Platte die an den Ecken von vier Personen gehalten wurde, gebaut werden. Bei der zweiten Station mussten so viele Knoten wie möglich angefertigt werden und bei der dritten Station konnte nochmal mit dem erst vor Kurzem erlernten Erste-Hilfe-Wissen gepunktet werden. Bei der letzten Station ging es darum, so viele Bälle wie möglich in Verkehrsleitkegel zu werden. Zusätzlich befanden sich auf der Wanderstrecke Zeitungsausschnitte die dazu beitrugen einen Brandstifter zu entlarven. 

 


29. Oktober 2017

Sturmtief zieht über Niederösterreich

Ende Oktober zog eine Sturmtief mit Windspitzen bis 130km/h über Österreich. In ganz Niederösterreich waren hunderte Feuerwehrleute im Einsatz um die Schäden zu beseitigen.
Auch die FF-Mitterndorf wurde zu mehreren Einsätzen gerufen. Zum Glück waren dabei aber keine großen Schäden zu verzeichnen.
Der länger andauernde Stromausfall war auch gleich Grund um die autarke Stromversorgung des FF-Hauses zu testen.

Diese hat einwandfrei funktioniert - somit ist die Einsatzzentrale auch für Blackout Szenarien (Stromausfälle über 24h) gerüstet.


25. Oktober 2017

Unsere Feuerwehrjugend ist bestens ausgebildet!

Ende Oktober konnten die Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe an die insgesamt 18 Absolventen übergeben werden. 

Die Jugendlichen müssen dazu verschiedene Stationen, wie zum Beispiel Erste Hilfe-Maßnahmen bei einer regungslosen Person zu setzen oder eine Unfallstelle auf verschiedenen Straßen richtig absichern, bestehen. Erstmals unterstützte der Arbeitersamariterbund Ebreichsdorf das Ausbilderteam. Dafür sagen wir nochmals vielen Dank! Es war für die Jugendlichen sehr interessant die Arbeit der anderen Blaulichtorganisation kennen zu lernen. 


14. Oktober 2017

Kegelbewerb - Klassisches Spiel wurde wiederentdeckt

 

Am 14. Oktober fand der Kegelbewerb in Bad Vöslau statt. Die Jugendlichen konnten Ihr Können mit den anderen im Bezirk vergleichen. Jeder Jugendliche hatte in zwei Durchgängen 10 Mal die Chance alle Neune umzuwerfen. Weiters wurde eine Gruppenwertung durchgeführt. 

Die Kids hatten sehr viel Spaß dabei und freuen sich schon auf die nächste Bezirksveranstaltung Anfang November. 


23. September 2017

Aktionday 2017

Verschiedene Einsatzszenarien, ständig wechselnden Aufgaben und das Anwenden zuvor erlernter Taktiken - das war der Aktionday 2017.

Bei dieser ganz speziellen Übung werden die Einsatzteams der FF-Mitterndorf über den Tag verteilt immer wieder zu neuen Szenarien alarmiert. Diese gilt es dann einsatzmäßig abzuarbeiten.

Ein Tag voller Herausforderungen und Teamarbeit!

 


16. September 2017

Katastrophenfall in Niederösterreich

Zum Glück handelte es sich in diesem Fall nur um eine groß angelegte Einsatzübung des Katastrophenhilfsdienst von Rettung und Feuerwehr im Tritolwerk in Eggendorf.

Das Einsatzteam der Wehr stand fast 16 Stunden im Einsatz und wurde dabei mit schwierigsten Szenarien konfrontiert.


17. Juli 2017

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Am frühen Abend wurde die FF-Mitterndorf zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung zwischen Mitterndorf und Neumitterndorf gerufen.

Eine junge Frau war mit ihrem PKW gegen einen Baum geprallt und wurde im Fahrzeug eingeklemmt.

Gemeinsam mit dem Notarzt und der FF-Gramatneusiedl wurde die Lenkerin versorgt und befreit.

 


9.- 11. Juni 2017

Sensationelles Wochenende

Die Feuerwehrjugend räumte beim Bezirkslager in Tribuswinkel die ersten Plätze ab!

Vom 09.-11.06.2017 fanden sich die Jugendgruppen des Bezirkes im Schlosspark in Tribuswinkel zum alljährlichen Bezirkslager ein.

Für die FJ-Mitterndorf wurde dieses Wochenende zu einem sensationellen Triumph.


9. Juni 2017

Einsatzübung in der Volksschule Mitterndorf

 

Am Vormittag des 9. Juni wurde wieder eine Evakuierungsübung in der Volksschule Mitterndorf abgehalten.

Ziel dieser speziellen Übungen ist es, die Schüler auf den Ernstfall vorzubereiten und sie auch mit den Einsatzteams der Wehr vertraut zu machen.

 


30. Mai 2017

Fahrzeugbergung auf der L4043

 

In den Abendstunden wurde die FF-Mitterndorf zu einem Verkehrsunfall zwischen Mitterndorf und Neumitterndorf gerufen.

Der Lenker eines PKW kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Zum Glück wurde der Fahrer nur leicht verletzt.

Die Wehr transportierte mit Unterstützung der FF-Ebreichsdorf das Unfallfahrzeug ab und machte die Straße wieder frei für den Verkehr.


5. Mai 2017

Fahrzeugbergung in Mitterndorf

 

05:30 Uhr - Einsatzalarmierung für die Mitglieder der FF-Mitterndorf. 

Ein PKW-Lenker krachte im Ortsgebiet von Mitterndorf in ein parkendes Auto. Die Wehr sicherte die Unfallstelle und machte die Straße wieder frei für den Verkehr.


19. April 2017

Technischer Einsatz im Schneechaos

 

Durch die extrem widrigen Straßenverhältnisse kam eine PKW Lenkerin zwischen Mitterndorf und Neumitterndorf von der Straße ab und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Mitterndorf aus dem angrenzenden Acker gezogen werden.


15. März 2017

Top ausgebildet

 

Die Feuerwehrjugend zeigte bei der Erprobung wie groß ihr Wissen ist. Die Erprobung setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Zum Beispiel mussten die Jugendlichen eine Einsatzstelle absichern oder die Gruppe beim Marschieren kommandieren. Alle Prüflinge konnten den Prüfern beweisen, dass sie bereits jetzt über ein breites Basiswissen verfügen und somit bestens für den Einstieg in den Aktivdienst gerüstet sind.

 


11. März 2017

Fußballbewerb in Pottenstein

Ihre Sportlichkeit stellte die Feuerwehrjugend in Pottenstein beim Fußball unter Beweis. Sechs Mannschaften, wobei zwei aus Mitterndorf waren, wollten den Sieg. Alle Mannschaften spielten..............


25. Februar 2017

Feuerwehrball

Volles Haus und ausgelassene Stimmung beim Feuerwehrball am 25.2. im Kultursaal Mitterndorf.

 

hier geht´s zur Fotogalerie

 


14. Februar 2017

Pkw krachte durch Gartenzaun

Um 00:22 Uhr wurde die Wehr zu einem technischen Einsatz gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor die Lenkerin die Kontrolle über das Fahrzeug welches den Gartenzaun eines Einfamilienhauses durchbrach und kam vor der Eingangstüre zum Stillstand. Die 3 Fahrzeuginsassen konnten sich selbst befreien und blieben unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

 

14 Mann der FF Mitterndorf

1,5  Stunden im Einsatz

3 Fahrzeuge